Marketing Transformation: Organisationsmodelle für ein Marketing in digitalen Zeiten.

In den nächsten fünf Jahren wird sich das Marketing radikaler wandeln als in den 20 Jahren zuvor.

 

Die digitale Transformation macht auch vor dem Marketing nicht halt. Neue Technologien, disruptive Geschäftsmodelle und ein verändertes Verbraucherverhalten erlauben kein „Weiter so“. Hinzu kommt der zunehmende Effienzdruck und nötige  Budgetoptimierungen.

Die Veränderungen betreffen insbesondere den Organisationaufbau und Organisationsablauf. Die klassischen Fach-Silos verlieren an Bedeutung. Heute ist eine cross-funktionale Team-Struktur entscheidet. Die Arbeitsabläufe wandeln sich von sequenziellen Prozessen zu einem Agile Marketing mit deutlich Iteration und Kollaboration.

Marketing kommt nicht mehr ohne eine Marketing Technology aus. Die sogenannte Marketing IT ist das Rückgrat für ein integriertes und datengestütztes Management und softwaregestützte Arbeitsabläufe. Dazu zählt ein übergreifendes Marketing Asset Management, softwaregestützte Marketing-Steuerung, kollaborative Arbeitsinstrumente und das Customer Data Management.

Hinzu kommt ein integriertes Marketing Performance Management: Es baut auf einem einheitlichen KPI-System einem integrierten Tracking und Data Management auf. Mit Marketing Dashboards und einem kontinuierlichen Reporting kann die  Marketingeffizienz und das Marketing Performance kontinuierlich verfolgt und optimiert werden. Marketing in Echtzeit wird möglich.

Trotz vieler guter Anstätze, den idealen Blueprint gibt es noch nicht. Ansätze aus unterschiedlichen Branchen und Organisationen lassen aber erkennen, wohin die Entwicklung führen wird. Die wichtigsten Erkenntnisse haben wir in einem Whitepaper „Marketing Transformation“ zusammengestellt.

Das Whitepaper Marketing Transformation zu neuen Organisationsmodellen in Zeiten der Digitalen Transformation zeigt auf, welches Modell sich aktuell durchsetzt. Es beschreibt das neue notwendige Leitbild im Marketing, Aufbauorganisation und Ablauforganisation, Marketing Technology und Marketing Performance Management.

 

Studie jetzt downloaden

Thomas Zervos